Lahn- Dill- Schau 2016
Da nun auch die 15. Lahn- Dill- Schau vorrüber ist,
möchten wir uns bei allen Ausstellern für ihre Teilnahme,
bei den beiden Zuchtrichtern Frau Erna Upmeijer und Frau Gabriela Richard für ihren Einsatz
und bei allen Helfern und Unterstützern der Ausstellung bedanken.

Hier die Ergebnisse der 15. Lahn Dill Schau
Samstag 23.04.2016
Sonntag 24.04.2016
 
Rückblick: 15. Lahn-Dill-Schau 2016


Nach 14 Jahren mussten wir uns leider ein neues Ausstellungsgelände suchen - und haben es in Sinn-Fleisbach gefunden. Somit war eine Hürde genommen.
Eine weitere bestand darin, dass genügend Meldungen eingingen. Und das sah 10 Tage vor dem 1. Meldeschluss gar nicht gut aus. Gerade mal 18 Hunde für beide Tage.
Wir dachten schon daran, die Ausstellung abzusagen.
Daher war die Erleichterung groß, als die Zahlen vom 1. Meldeschluss vorlagen: 142 Hunde insgesamt. Ein tolles Ergebnis, welches aber mit dem 2. Meldeschluss noch übertroffen wurde: 174 Hunde.

An dieser Stelle möchte ich mich auch noch einmal bei unseren Richterinnen Frau Erna Upmeijer und Frau Gabriela Richard, allen Ausstellern, Besuchern und allen Helfern rund um die Ausstellung bedanken, die trotz des besagten Aprilwetters (Regen, Graupel, Schnee und Windböen) ausgehalten haben, denn ohne Euch wäre diese Veranstaltung nicht möglich gewesen.

Best in Show wurde am Samstag der Finnenspitz Björn Kulta Poika of Storm Valley.
Best in Show wurde am Sonntag der Samojede Sammantic Quick.

Herzlichen Glückwunsch!

Einen besonderen Dank an Holger Waßmann, der an beiden Tagen, passend zur Rasse, mit einer Originaltracht der Suomen an den Start ging. Er war ein Hingucker für sich!

Auch möchte ich hiermit schon zur 16. Auflage der Ausstellung einladen, die für den 29. und 30. April 2017 geplant ist.


Ute Berger